Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

UpSTREAM – Grundsteinlegung in der Media-Spree

Hoch hinaus! Im August 2019 hat Hochtief die Baugrube von Implenia übernommen und mit den Rohbauarbeiten begonnen. Aktuell wird die Bodenplatte für das 25-geschossige Hochhaus betoniert. Am 10.09.2019 wurde daher die Grundsteinlegung für das Hochhausprojekt der SIGNA, bei bestem Wetter, mit Vertretern aus der Politik, Nachbarn und dem zukünftigem Mieter Zalando gefeiert. Das Gebäude wird in den nächsten Monaten mittels Kletterschalung im Gebäudekern rasant wachsen und schon bald die Skyline des Geländes der Anschutz Entertainment Group prägen. Das Projekt bleibt weiter auf Kurs und der nächste Meilenstein – Beginn Fassade – ist schon in Sicht.

Prof. Burkhardt Ingenieure sind bei diesem Projekt in Arbeitsgemeinschaft mit emproc Bauprojektmanagement GmbH & Co. KG mit den Leistungen der Projektsteuerung beauftragt.

 

05.06.2019

STREAM DENSE – Erfolgreicher Pumpversuch

Nach dem Spatenstich am 06.03.2019 feiert das Leuchtturm-Projekt der SIGNA in unmittelbarer Nachbarschaft zur Mercedes-Benz Arena einen weiteren Meilenstein – „Die Baugrube ist dicht“.

Die Aushubarbeiten laufen auf Hochtouren und der AN Rohbau steht bereits in den Startlöchern um das Baufeld Mitte Juli 2019 zu übernehmen. In einem weiterhin rasant kontrollierten Tempo wird das 25-geschossige Hochhaus Etage für Etage wachsen.

 

06.03.2019

STREAM ON – Spatenstich BFH91

Nach erfolgter Baugenehmigung im Oktober 2018 wurde am 06.03.2019 der nächste Meilenstein für das Projekt BFH91 – STREAM, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Mercedes-Benz Arena, gefeiert.

Bei bestem Wetter wurde mit Vertretern aus der Politik und Presse der symbolische Spatenstich vollzogen. Die Baugrubenumschließung (Schlitzwandherstellung) wurde am 05.03.2019 fertiggestellt. Somit liegt der Bau des 25-geschossigen Hochhauses weiterhin voll im Plan. Bis Mitte diesen Jahres sollen die Spezialtiefbauarbeiten abgeschlossen werden und somit ein reibungsloser Wechsel zum Hochbau gewährleistet werden.

 

01.11.2018

Alles im Fluss – Baugenehmigung BFH91 (STREAM)

In einem kontrolliert rasanten Tempo bewegt sich das Projekt der SIGNA Real Estate Mangement Germany GmbH in Richtung Ausführung.

Im Oktober 2017 entschied sich die SIGNA für den Entwurf des Architekturbüros Gewers & Pudewill und kaum ein Jahr später, am 25.10.2018 konnte der erste wichtige Meilenstein, die Baugenehmigung für das 25-geschossige Hochhaus (inkl. 2 Untergeschosse) in unmittelbarer Nachbarschaft der Mercedes-Benz Arena in Berlin Friedrichshain, erreicht werden.

 

10/2017

STREAM

Gemeinsam mit der emproc-Bauprojektmanagement GmbH & Co. KG als Projektmanagementgemeinschaft PEB wurden die PROF. BURKHARDT INGENIEURE von der Berlin, BFH 91 Immobilien GmbH & Co. KG, einem Unternehmen der SIGNA Real Estate Management Germany GmbH, mit den Projektsteuerungsleistungen für das neu geplante Projekt „STREAM“ in Berlin beauftragt.

Die Fertigstellung ist im Jahr 2021 geplant.